The Seventh Seal

Ingmar Bergman, Sweden, 1957o

s
vBack

When disillusioned Swedish knight Antonius Block returns home from the Crusades to find his country in the grips of the Black Death, he challenges Death to a chess match for his life. Tormented by the belief that God does not exist, Block sets off on a journey, meeting up with traveling players Jof and his wife, Mia, and becoming determined to evade Death long enough to commit one redemptive act while he still lives.

Das siebente Siegel ist ein Drama über Glaube und Zweifel in mittelalterlichem Kostüm, das erste von Bergmans grossen Legenden- und Mysterienspielen aus den 50er-und 60er-Jahren. Der Tod ist die Hauptperson in Das siebente Siegel. Der Ritter Antonius Block, der seine besten Jahre in Kreuzfahrerlanden sinnlos verrinnen sah, spielt mit dem Tod Schach, und erst als er sein Geschick akzeptiert, kann er mit seinem Opfertod die wenigen wirklich Lebenstüchtigen retten: die naive Gauklerfamilie Jof, Mia und Kleinkind auf dem Wege in ein anderes Land, eine neue Heilige Familie auf der Flucht. Doch nichts ist in dem Film eindeutig. Die vielen Fragen erfahren selten eine Antwort. Bergman selbst hat das Werk ein Oratorium genannt, in dem viele Stimmen die gleiche Frage stellen: Was ist der Sinn des Lebens?

Gösta Werner

Galleryo

Movie Datao

Original title
Det sjunde inseglet
Other titles
Das siebente Siegel DE
Le Septième Sceau FR
Genre
Fantasy, Drama
Running time
92 Min.
Original language
Swedish
Important Awards
Cannes 1957: Jury Special Prize
Ratings
cccccccccc
ØYour rating8.1/10
IMDB user:
8.1 (196971)
cinefile-user:
< 10 votes
Critics:
< 3 votes

Cast & Crewo

Max von SydowAntonius Block
Gunnar BjörnstrandJöns
Bengt EkerotDeath
MORE>
We use cookies. By continuing to surf on cinefile.ch you agree to our cookie policy. For details see our privacy policy.