Gilberte de Courgenay

Franz Schnyder, Switzerland, 1942o

s
vBack

During the winter of 1916, a company of the Swiss Army moves into Courgenay in the Jura region. The men believe that the war would be over by Christmas and that they could return to celebrate with their families. But when the hostilities drag on, Gilberte, a waitress at the Hôtel de la Gare, organizes a Christmas celebration for the soldiers and quickly becomes their idol. Gilberte secretly falls in love with Halser, who in turn is inconsolable because his fiancée does not answer his letters.

Im Ersten Weltkrieg angesiedelt, wird das Porträt der tapferen jungen Frau zur Verkörperung der patriotischen Ideale der Geistigen Landesverteidigung. Bewerkenswert auch das Frauenbild, das damit heraufbeschwört wird. Hübsch aber bescheiden, pflichtbewusst und aufopfernd, und selbstverständlich bilingue: Sie ist sowohl Liebesobjekt als auch Soldatenmutter, Titelheldin und gleichzeitig Nebenfigur. Das klingt zwar paradox, entspricht aber wohl der Realität der Frauen der Aktivdienstgeneration, die auf vielen Ebenen das Land zusammen gehalten haben, Jahrzehnte bevor sie stimmberechtigt wurden. (Auszug)

Marcy Goldberg

Eine hübsche Wirtstochter in einem Dorf im schweizerischen Jura wird zur Zeit der Grenzbesatzung 1914-1918 für eine Gruppe deutschschweizer Soldaten zur selbstlosen Helferin an Leib und Seele. Verhalten gestaltet, ist der Film ein aufschlußreiches Dokument über die Atmosphäre jener Zeit.

Redaktion

Galleryo

Berner Zeitung, 8/12/2010
All rights reserved Berner Zeitung. Provided by Berner Zeitung Archiv
bolo.maegl.in, 1/19/2020
All rights reserved bolo.maegl.in. Provided by bolo.maegl.in Archiv
Porträt von Regisseur Franz Schnyder
/ SRF
de / 2/7/2018 / 6‘47‘‘

Diskussion: Die Schweiz im Ersten Weltkrieg
Katja Gentinetta / SRF Kultur
de / 5/29/2014 / 58‘44‘‘

Das Hôtel de la Gare in Courgenay heute
/ SRF
de / 3/7/2010 / 5‘12‘‘

Die Auswirkungen des Ersten Weltkriegs auf die neutrale Schweiz
/ SRF
de / 8/23/2014 / 2‘08‘‘

Nachruf auf Hauptdarstellerin Anne-Marie Blanc
/ SRF
de / 2/5/2009 / 3‘18‘‘

Movie Datao

Genre
War, Drama, Period piece
Running time
115 Min.
Original languages
Swiss German, French
Ratings
cccccccccc
ØYour rating7.3/10
IMDB user:
7.3 (61)
cinefile-user:
< 10 votes
Critics:
< 3 votes

Cast & Crewo

Anne-Marie BlancGilberte Montavon
Erwin KohlundPeter Hasler
Heinrich GretlerFriedrich Odermatt
MORE>

Bonuso

iVideo
Porträt von Regisseur Franz Schnyder
SRF, de , 6‘47‘‘
s
Diskussion: Die Schweiz im Ersten Weltkrieg
SRF Kultur, de , 58‘44‘‘
s
Das Hôtel de la Gare in Courgenay heute
SRF, de , 5‘12‘‘
s
Die Auswirkungen des Ersten Weltkriegs auf die neutrale Schweiz
SRF, de , 2‘08‘‘
s
Nachruf auf Hauptdarstellerin Anne-Marie Blanc
SRF, de , 3‘18‘‘
s
gText
Auf den Spuren von Gilberte de Courgenay
Berner Zeitung / Mathias Born
s
"Gilberte de Courgenay": Roman – Theaterstück – Film
bolo.maegl.in / Redaktion
s
We use cookies to offer you an individually customized service (for details see our privacy policy.) By continuing to surf on cinefile.ch you agree to our cookie policy.