Jeanne du Barry

Maïwenn, France, 2023o

s
vBack

Jeanne, a working-class girl eager for culture and pleasure, uses her charms and intelligence to climb the social ladder. She becomes the favorite of King Louis XV, who is unaware of her status as a courtesan, but rediscovers a taste for life with her. The two fall madly in love. Against all convention, Jeanne moves to Versailles. Her arrival scandalizes the court.

Erinnern Sie sich an Mon roi (2015) von Maïwenn? Die Geschichte einer Frau, die sich von einem Skiunfall erholt und selbst nach einer zerbrochenen Liebe gebrochen ist – ihr gebrochenes Bein ist also eine nicht ganz uneindeutige Metapher. Jeanne du Barry, der neue Film der französischen Regisseurin und Schauspielerin, ist ähnlich symbolhaft. Er zeichnet den Aufstieg von Jeanne du Barry nach, einer Frau aus dem Volk, die zur bevorzugten Geliebten von Ludwig XV. wurde – letzterer verkörpert von einem schweigsamen Johnny Depp. Wie seine Kurtisanenfigur kokettiert auch Maïwenns Film mit dem Gefallen: opulente Kulissen (die Dreharbeiten fanden in Versailles statt), spektakuläre Drohnenaufnahmen, extravagante Kostüme. Mit seinem Netz aus Intrigen, der männlichen Vormachtstellung und seinen Gräfinnen mit ihren Adoptivkindern ist dieser Königshof der Filmindustrie nicht ganz unähnlich. Hinzu kommt eine kleine Entdeckung in der Person von Pauline Pollmann: Sie brilliert in der Nebenrolle der jungen Marie Antoinette, der die Machtspiele, in denen sie unversehens eine Rolle spielt, über den Kopf wachsen.

Emilien Gür

Galleryo

The Independent, 5/16/2023
All rights reserved The Independent. Provided by The Independent Archiv
Vanity Fair, 5/16/2023
All rights reserved Vanity Fair. Provided by Vanity Fair Archiv
epd Film, 7/27/2023
All rights reserved epd Film. Provided by epd Film Archiv
artechock.de, 9/19/2023
All rights reserved artechock.de. Provided by artechock.de Archiv
France Info Culture, 5/15/2023
All rights reserved France Info Culture. Provided by France Info Culture Archiv
Bande à Part, 5/15/2023
All rights reserved Bande à Part. Provided by Bande à Part Archiv
Cannes Press Conference
/ Festival de Cannes
en / 5/16/2023 / 44‘01‘‘

Interview de Maïwenn sur «Jeanne du Barry»
/ AlloCiné
fr / 5/15/2023 / 03‘36‘‘

Interview with Johnny Depp
/ On Demand Entertainment
en / 5/17/2023 / 04‘11‘‘

Movie Datao

Genre
Drama, Period piece
Running time
113 Min.
Original language
French
Ratings
cccccccccc
ØYour rating6.7/10
IMDB user:
6.7 (9901)
cinefile-user:
< 10 votes
Critics:
< 3 votes q

Cast & Crewo

MaïwennJeanne du Barry
Johnny DeppKing Louis XV
Pierre Richard
MORE>

Bonuso

iVideo
Cannes Press Conference
Festival de Cannes, en , 44‘01‘‘
s
Interview de Maïwenn sur «Jeanne du Barry»
AlloCiné, fr , 03‘36‘‘
s
Interview with Johnny Depp
On Demand Entertainment, en , 04‘11‘‘
s
gText
Review The Independent
Geoffrey Macnab
s
Review Vanity Fair
RICHARD LAWSON
s
Review epd Film
Jenni Zylka
s
Review artechock.de
Janick Nolting
s
Review France Info Culture
Jacky Bornet
s
Review Bande à Part
Olivier Pélisson
s
We use cookies. By continuing to surf on cinefile.ch you agree to our cookie policy. For details see our privacy policy.