e

easy love

Tamer Jandali, Germany, 2019o

s
vBack

easy love follows seven men and women from Cologne on their search for a balance between emotional security and sensual fulfillment. In four months of shooting, these protagonists start acting as braver versions of themselves. For them, the film camera opened up the possibility of pursuing their dreams, fears and fantasies – and of finally experiencing them in reality.

Wie geht das heute eigentlich mit der Liebe? Tamer Jandali nimmt die Beziehungsentwürfe von sieben jungen Kölnern in den Blick. Alle suchen sie nach dem richtigen Maß an Sinnlichkeit und emotionaler Verbindlichkeit. Erfrischend unverkrampft und sehr intim ist dieses Panorama der postmodernen Ängste und Fantasien nicht nur, weil Jandali ein feines Gespür für kleine Alltagsmomente hat, sondern auch weil er seinen Film in einem semi-dokumentarischen Zwischenzustand schweben lässt. Die Protagonisten spielen sich selbst, aber in einer imaginierten, mutigeren Version ihrer selbst. Ein Film über das Wollen und Wagen

Annett Scheffel

Mit seinem Debüt zeigt Regisseur Tamer Jandali, wie die Generation Y liebt: neugierig, fordernd, hedonistisch, einsam. Seine Protagonisten sind keine Schauspieler, sondern Laien, die sich selbst darstellen. Das Resultat ist ein intensiver Film zwischen Fiktion und Dokumentation. Der sich streckenweise leicht und sinnlich anfühlt wie eine Sommernacht. Tauschen mit den jungen Menschen möchte man trotzdem nicht. Alles viel zu kompliziert.

Tina Huber

Galleryo

Movie Datao

Genre
Comedy, Documentary 
Running time
89 Min.
Original language
German
Ratings
cccccccccc
ØYour rating7.1/10
IMDB user:
7.1 (46)
cinefile-user:
< 10 votes
Critics:
< 3 votes q

Cast & Crewo

Stella Vivien DhingraStella
Sophia SeidenfadenSophia
Sönke AndersenSönke
MORE>
We use cookies to offer you an individually customized service (for details see our privacy policy.) By continuing to surf on cinefile.ch you agree to our cookie policy.