e

Lindenberg! Mach dein Ding

Hermine Huntgeburth, Germany, 2020o

s
vBack

The film recounts the rise of Udo Lindenberg, one of Germany's biggest rock stars. Growing up as the son of a plumber in rural Westphalia, Udo takes his first steps in music as a talented jazz drummer. After early performances on a US Army base in the Libyan desert and the crushing failure of his first album, he finally makes it big with German-language hits such as "Andrea Doria", eventually becoming a beloved icon in both West and East Germany.

Von der grossen Karriere Udo Lindenbergs ist in diesem Film kaum was zu sehen. Stattdessen erzählt Regisseurin Hermine Huntgeburth von Niederlagen, Demütigungen und Rückschlägen. Verbindendes Element sind die Frauen, die dem Rocker in allen Alterslagen sofort zu verfallen scheinen. Aber wie Jan Bülow diesen Helden spielt – zwischen Nonchalance, Panik und Ambition –, ist Extraklasse.

Hans Jürg Zinsli

Fallhöhe gehört in dieser Karriere immer wieder dazu: Udo Lindenberg, wie er in der Wüste eine Düne herabkullert, oder dann bei seinem ersten großen Konzert über die Showtreppe auf die Bühne purzelt. Hermine Huntgeburth zeigt uns das Bemühen des Jung- Schlagzeugers und -Sängers, der mitten in der deutschen Schlagerseligkeit sein ganz eigenes Ding machen will, in saftigen Stimmungsbildern, von Gronau bis Ostberlin und Tripolis, wo er amerikanische Truppenbetreuung macht. Jan Bülow ist der junge Udo, er singt selber, mit unbekümmerter Frische. Charly Hübner ist bewegend als Papa Lindenberg, der auch seine Träume hat. Die Anarchie bleibt irgendwann auf der Strecke, aber die Sprunghöhe bleibt, in der Liebe zu einer jungen Turmspringerin.

Fritz Göttler

Galleryo

Movie Datao

Genre
Drama, Music/Dance
Running time
135 Min.
Original language
German
Ratings
cccccccccc
ØYour rating6.6/10
IMDB user:
6.6 (207)
cinefile-user:
< 10 votes
Critics:
< 3 votes q

Cast & Crewo

Jan BülowUdo Lindenberg
Jesse HansenUdo (Kind)
Detlev BuckPlattenproduzent
MORE>
We use cookies to offer you an individually customized service (for details see our privacy policy.) By continuing to surf on cinefile.ch you agree to our cookie policy.