Bisons

Pierre Monnard, Switzerland, France, 2024o

s
vBack

“Respect for the vanquished”, remarks Steve “is what separates man from beast.” As a champion in Swiss-style wrestling, Steve knows a thing or two about observing codes of combat. But when his family farm faces repossession, he is forced to join hands with his ex-convict brother Joel and enter the lucrative, clandestine world of no-rules fighting.

Der Romand Pierre Monnard ist mit 46 einer der handwerklich versiertesten und meistbeschäftigten Gegenwartsregisseure der Schweiz. Ausgebildet an der Uni Lausanne und an der Filmschule im englischen Bournemouth, hat er sich sein Rüstzeug mit Kurzfilmen, Videoclips, Doks und Serien erarbeitet, seit 2017 u.a. Regie bei der Krimiserie Wilder geführt und den CH-Blockbuster Platzspitzbaby gedreht. Mit Bisons reist er in die jurassischen Berge und erzählt von zwei Brüdern, die mit einem Kredithai um den verschuldeten Hof des verstorbenen Vaters kämpfen, während die bodenständige Mutter das Einkommen mit Fabrikarbeit aufbessert. Der eine Bruder ist der arbeits- und schweigsame, der nebenbei Ringerkränze holt und zarte Gefühle für eine alleinerziehende Tierärztin hegt. Der andere ist dem Teufel vom Karren gefallen, kehrt aus dem Gefängnis oder von sonstwo heim und schlägt dem grossen kleinen Bruder lukrative Boxkämpfe ennet der Grenze vor, um den Hof zu retten. Kain und Abel auf dem Dorfe also und Fight Club in der Fremde - man kennt etliche Zutaten. Doch Monnard inszeniert das ländliche Drama und den Bruderzwist mit so viel Gespür für sprechende Momente, dass man ab der ersten Minute gefesselt ist. Von den blutigen Boxkämpfen sieht man zwar mindestens einen zu viel und das abrupte Ende, das weder dem Helden noch den starken Frauenfiguren Resonanz gönnt, repetiert das ewige Drama der vorschnell für produktionsreif erklärten Schweizer Drehbücher. Doch die Besetzung ist durchs Band exzellent, die Szenerie bleibt haften, und das Filmhandwerk, wie gesagt ... Einfach weiter so.

Andreas Furler

Galleryo

Movie Datao

Genre
Drama
Running time
105 Min.
Original languages
French, German, Italian
Ratings
cccccccccc
ØYour rating6.7/10
IMDB user:
6.7 (15)
cinefile-user:
< 10 votes
Critics:
< 3 votes q

Cast & Crewo

Maxime ValviniSteve Chappuis
Karim BarrasJoël Chappuis
India HairLena Humbert
MORE>
We use cookies. By continuing to surf on cinefile.ch you agree to our cookie policy. For details see our privacy policy.